Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs interaktiv präsentiert

Caitlin Gow, eine junge australische Genea-Bloggerin, hat neulich eine interessante Entdeckung gemacht. Auf der Suche nach der Lebensgeschichte von Verwandten (der lesenswerte Beitrag erschien ihrem Blog Genealogically Speaking)  stieß sie auf eine sehr interessante Internetseite über den London Blitz, den Bombenhagel deutscher Luftangriffe auf London während des Zweiten Weltkriegs. Ihr war es dadurch möglich, verschiedene Informationen aus den Lebensgeschichten miteinander zu verknüpfen.

Auf der Seite Bomb Sight Mapping the WW2 bomb census werden die Einschläge deutscher Bombenangriffe auf London zwischen dem 7. Oktober 1940 und 6. Juni 1941 detailreich interaktiv präsentiert, die Informationen sind auch per App abrufbar.

Screenshot der interaktiven Karte via Bomb Sight

Thanks Caitlin for this very interesting link and thanks to the Bomb Sight Project Team!

Duisburg ist die Stadt in der ich lebe, in der unsere Eltern geboren sind und ihre Kindheit im Bombenhagel alliierter Luftangriffe überlebt haben. Allein in der OPERATION HURRICANE am 14. und 15. Oktober 1944 wurden etwa 9.000 Tonnen Sprengbomben und Brandbomben über der Stadt abgeworfen! Mehr darüber in einem sehr interessanten Bericht von Harald Molder, einem Heimatforscher, der sich seit Jahrzehnten mit diesem Thema beschäftigt.

Noch immer werden in Duisburg zahlreiche Blindgänger bei Bauarbeiten gefunden, eine gefährliche Sache. Seit 2007 werden diese Funde und Entschärfungen in einer interaktiven Karte der Tageszeitung WAZ dokumentiert, was allein schon interessant ist. Leider fehlen aber die geschichtlichen Informationen und Fotos, so wie in der Karte aus London.

Eine interaktive Karte, wie die oben beschriebene, über alle Bombeneinschläge in Duisburg gibt es aber leider nicht! Ich würde eine solche Übersicht sehr begrüßen.

Gibt es so etwas für andere deutsche Städte?

***
Foto Quelle: „Lancaster I NG128 Dropping Load – Duisburg – Oct 14 – 1944“ von F/O L. Howard, No. 1 RAFFPU – This is photograph CL 1404 from the collections of the Imperial War Museums.This is photograph CL 1405 from the collections of the Imperial War Museums.. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons – http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lancaster_I_NG128_Dropping_Load_-_Duisburg_-_Oct_14_-_1944.jpg#/media/File:Lancaster_I_NG128_Dropping_Load_-_Duisburg_-_Oct_14_-_1944.jpg

Advertisements